.broken_link, a.broken_link { text-decoration: line-through; } Springe zum Inhalt

Auch dieses Jahr ist das Team von Game of Books wieder zu Gast auf der Buchberlin, der Buchmesse im Osten (Sa. 23- So. 24 November). Sie findet wie letztes Jahr auch im Mercure Hotel MOA Berlin Stephanstraße 41, 10559 Berlin statt.

Nachdem wir die Buchberlin letztes Jahr zufällig, und ehrlich gesagt vor der Messe auch noch nicht mit extrem hohen Erwartungen, besucht hatten, gehört die Messe seit dem zu unserem festen Pflichtprogramm.

Letztes Jahr konnten wir bereits viele tolle Kontakte knüpfen und viele spannende neue Autoren und Werke entdecken. Wo wir letztes Jahr noch komplett ohne Plan unterwegs waren, haben wir uns dieses mal bereits die Aussteller und die Zeitpläne für die Lesungen angesehen und uns interessante Slots notiert.

Einige unserer diesjährigen Lesung-Highlights sind:

  • Samstag 13:40 Perry Rhodan von und mit Robert Corvus
  • Samstag 14:20 Azuhr von Bernhard Hennen
  • Samstag 16:20 Der kleine Golem von Christian von Aster
  • Sonntag 10:50 Das Nornennetzwerk
  • Sonntag 11:30 Entfesselter Tod von Marcus Johanus
  • Sonntag 12:10 Engelsgleich von Martin Krist
  • Sonntag 15:00 Uhr Phileasson mit Hennen und Corvus

Außerdem freuen wir uns auf viele gute Gespräche im Bereich Sci-Fy, Phantastik, Krimis und Thillern unter anderem bei:

  • 9lesen, der Lesereihe von und mit unveröffentlichten Autoren
  • Bernhard Hennen und Robert Corvus
  • C.A.Raaven mit Urban-Fantasy und Krimi
  • Divoisia mit ihrem spannenden Weltenbau
  • Drachenmond Verlag
  • Gedankenreich Verlag
  • Jasmin Zipperling mit ihrem Kinderbuch Himmeldonnerglöckchen
  • Vielleicht schaffen wir bei der MVB GmbH einen kurzen Plausch zum VLB-Tix
  • Sandy Mercier, mit ihren Krimis
  • Sternensand Verlag

Es wird ganz sicher wieder eine tolle Messe. Nach der Buchmesse Frankfurt geht der Messehype gottsei dank sofort in den Buchberlin Hype über was den Messeblues etwas dämpft.

Dieser Artikel kann Webung enthalten, wir bekommen von keinem der genannten Unternehme dafür Geld. Die Buchberlin unterstützt uns außschlieslich mit einem kostenfreien Presseticket.

Huhu, das Team von Game of Books wünscht euch allen ein gesundes, erfolgreiches und hoffentlich glückliches Jahr 2019. Wir hoffen ihr seid alle gut rübergerutscht. Terminbedingt (aka Verwandte besuchen) wird es bei uns die nächsten Tage noch etwas ruhig bleiben, wir starten dann mitte Januar wieder voll durch.