Springe zum Inhalt

Das ist meine erste Rezension, die ich für unseren gemeinsamen Blogg schreibe, genauer gesagt ist das überhaupt die erste Rezension, die ich schreibe. Erst habe ich lange überlegt mit welchem Buch ich anfange, doch Zeraphine meinte: Du wirst es einfach wissen … So war es dann auch. Here it is! Meine erste Rezension ist über das Buch "Seelenwege" von Ina Ruschinski aus dem Schirner Verlag.

Inhalt:

In dem Buch Seelenwege, geht es um eine junge erfolgreiche Ärztin namens Nida. Nida fehlen auf unerklärliche Weise drei Stunden Ihres Lebens. Nachweislich drei Stunden, an die sie sich einfach nicht mehr erinnern kann. In dieser Zeit soll sie einen Flug in die Mongolei gebucht haben. Um heraus zu finden, was Ihre Gedächtnislücke mit dem gebuchten Flug zu tun hat, tritt Sie zwei Tage später die Reise an und macht sich auf den Weg von Berlin nach Ulan Bator. Dort wird Nida am Flughafen bereits von Ganbat erwartet. Er spricht Deutsch und ist beauftragt Nida zu fahren. Er bringt Nida zu einer alten, weisen Schamanin, bei der Nida die vielleicht wichtigsten 18 Tage Ihres Lebens verbringt. In kleinen Schritten lernt Nida sich selbst immer besser kennen und findet schließlich ihren Seelenplan.

Meinung:

Für jeden der sich mit seinem eigenen Seelenplan beschäftigt ist dieses Buch eine Offenbarung. Ina Ruschinski findet für den Weg, den Ihre Hauptfigur auf Ihrer Reise beschreitet, liebevolle Worte. Es ist einfach bezaubernd, wie sie mit einfachen sprachlichen Mitteln Gefühle wie Verzweiflung, Glück und Unsicherheit beschreibt. Das Buch hat mich völlig in seinen Bann gezogen. Während dem Lesen habe ich mich oft gefragt, wessen Weg Ina Ruschinski nun wirklich beschreibt: meinen, ihren oder den der Hauptfigur.

Autor:

Ina Ruschinski wollte bereits im Kindesalter ein Buch schreiben. Sie beschäftigt sich schon lange mit Energiearbeit und Schamanismus, ist Erzieherin, Reitpädagogin und Reiki-Meisterin. Sie arbeitet mit Pferden und lebt in der Nähe von Oldenburg.

Buchinfos:

Titel: Seelenwege – Die magische Reise einer Frau zu sich selbst
Autor: Ruschinski, Ina
Verlag: Schirner Verlag, 2016
Sprache: Deutsch
Format: Taschenbuch, 240 Seiten
ISBN-13: 978-3-843-43042-5


© Cover Schirner Verlag /© Autorenfoto https://www.ina-ruschinski.de/