.broken_link, a.broken_link { text-decoration: line-through; } Springe zum Inhalt

Das Jahr 2016 war Büchertechnisch bei mir erstaunlich ruhig, das mag auch daran liegen das ich 2016 deutlich mehr Fanfictions gelesen habe. An echten Büchern kamen bei mir 2016 folgende dazu:

  • Xiang von Anna Mocikat
  • Memox: Das Zittern der Zeit von Peter Pakulat, Bastian Pakulat
  • Das Paket von Sebastian Fitzek
  • The End von Michael Hopf
  • #pwned: Es kann jeden treffen von Holger Junker
  • MUC: Roman von Anna Mocikat
  • Countdown - Spiel um dein Leben von Florian Lafani, Gautier Renault
  • HELIX - Sie werden uns ersetzen von Elsberg, Marc
  • Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei von Rowling, Joanne K
  • Demon - Sumpf der Toten: Ein neuer Fall für Special Agent Pendergast von Preston, Douglas und Child, Lincoln
  • Harry Potter and the Cursed Child - Parts I & II von Rowling, Joanne K.
  • Mirror von Olsberg, Karl
  • Teufelsgold von Eschbach, Andreas

Ab 01. Juli fange ich als "Application Network & Infrastructure Administrator" bei Payback in München an. Mal schauen was diese neue Herausforderung alles mit sich bringt. Es bleibt spannend.

War letzte Woche in London. Interessante Erfahrung ausgerechnet am Tag der #BREXIT Abstimmung dort zu sein. Viel gesehen, viel erlebt, rund 2000 Fotos geschossen. Viel gelaufen.

Heute war mein letzter echter Arbeitstag bei genua in Kirchheim. Es waren jetzt insgesamt doch 3 Jahre die ich für genua gearbeitet habe. Ich durfte viele neue Technologien entdeckten und klasse Kollegen kennenlernen. Danke an das Team der System Administration (SYS) für eine interessante und bereichernde Zeit bei genua.